Schlagwort-Archive: Pharmaindustrie

Krieg um unsere Natur

Der Krieg der Pharmaindustrie, der Antwort der Industrienationen auf den anstehenden Wegfall der Materiellen-Industrie, ist voll entfacht.

In diesem Konzert der im Hintergrund agierenden Konzerne, wie zum Beispiel Bertelsmann mit seinem IT-Dienstleister Arvato, der durch RTL seine eigene Werbeplattform hat, möchte die ganze Welt mitspielen. Mit einer Infektionsbezeichnung „Grippe“ konnte nicht genug „geworben“ werden, so musste ein neues Schreckgespenst mit Namen Corona kreiert werden, das war die End-Lösung.

Die durch zweckgebundene Mittel leicht steuerbare WHO, als oberste Hüterin der Weltgesundheit, hat mit entscheidenden Maßnahmen, wie die Anpassung der Pandemieregeln, erheblichen Anteil an dem Erfolg dieser größten Werbekampagne der Menschheitsgeschichte.

Im Universum klärt sich früher oder später alles auf, in Deutschland auch? Wie lange hält sich die Kommunistin Merkel noch an der Macht, wie lange steht ihr der Offizier der Pharmaindustrie Jens Spahn noch zur Seite?

Wann werden wir entlöst, oder wird dies der größte Genozid der Menschheit?


Munter bleiben, Euer h.Art.mut

Der bedingungslose Generationenvertrag

Alle Gesundheit geht vom Volke aus

Ich habe Angst vor einem Mädchen

Kunst, die sicher darüber überhaupt nicht wundert…

…Alte und stark geschwächte Menschen vertragen diese Impfung nicht und sterben. Sie Sterben auch an einem Virus, Gesunde und junge Menschen nicht.

Die Bevölkerung ist durch unkontrollierte Medien in Angst und Schrecken versetzt.

Es gibt zwei Gewinner, die Pharmaindustrie und Amazon. Gewähr für den Impfstoff hat die Bundesregierung übernommen, also wir alle. Steuern zahlen die beiden bei uns nicht.

Wann merkelt hier einer was? Merkel hat keine Angst vor diesem kleinen Virus.

Merkel hat Angst vor einem kleinen Mädchen.